Philosophie erforschen
Online-Magazin für Philosophie in Wissenschaft und Unterricht
 
   
     
 

Redaktion / Über mich / Curriculum Vitae

Maik Hager - Über mich

Sie wollen also etwas über mich erfahren. Das wirft natürlich erst einmal die Frage auf: Wer sind Sie?

Sind Sie oder bist du eine Schülerin oder ein Schüler? Ja. Toll! - Also dann bin ich u. U. Ihr bzw. dein Lehrer und unterrichte Sie bzw. dich in Geschichte/Sozialkunde, Politikwissenschaft, Ethik oder Philosophie. Na? Hausaufgaben gemacht ... 8)

Sind Sie ein Elternteil? Ja. Guten Tag. - Also wie gesagt, ich bin Lehrer und unterrichte u. U. Ihr Kind in den o. g. Fächern. Ich hoffe, dass Ihrem Kind der Unterricht gefällt.

Sie sind eine Kollegin oder ein Kollege? Ja. Herzlich Willkommen. - Ich fühle mich sehr geehrt. Ich hoffe, dass Sie auf dieser Internetseite interessante Anregungen für Ihren Unterricht finden und vielleicht haben Sie Interesse daran Unterrichtsanregungen hier zu veröffentlichen. Informationen dazu finden Sie auf der Seite für Autoren und Verlage.

Sie sind an Philosophie interessiert? Ja! Grandios - Dann haben wir etwas gemeinsam. Ich hoffe, dass Sie hier interessante Denkanstöße finden. Für Fragen, Anregungen und Wünsche stehe ich Ihnen gerne per E-Mail zur Verfügung. Wenn Sie hier Texte veröffentlichen wollen, lesen Sie bitte die Hinweise für Autoren und Verlage.

Maik Hager, Ass. d. L - Curriculum Vitae

 

Studium / Praktika / Ausbildung:

1997-2005 Studium (Lehramt) der Geschichte und Philosophie an der TU Berlin, 1.Staatsexamen

1998 Orientierungspraktikum an der Bertolt-Brecht-Oberschule, Berlin-Spandau

1999 Unterrichtspraktikum Geschichte an der Wilhelm-Maybach-Oberschule, Berlin-Spandau

2002 Unterrichtspraktikum Philosophie an der Freiherr-vom-Stein-Oberschule, Berlin-Spandau

2001 Praktikum bei Facts & Files - Historisches Forschungsinstitut Berlin-Pankow

2008-2010 Referendariat an der Albert-Einstein-Oberschule, Berlin-Neukölln, 2. Staatsexamen

 

Berufstätigkeit:

2000-2004 Tutor für Philosophie an der TU Berlin (Prof. Thomas Gil)

2002-2004 Tutor für Fachdidaktik Geschichte an der TU Berlin (Prof. Schulz-Hageleit)

2005-2008 Bürokraft bei Dorotheenstadt Immobilien GmbH, Berlin

2010-2015 Lehrer an der Königin-Luise-Stiftung, Berlin-Dahlem (Gymnasium und ISS)

seit 2015 Lehrer für Deutsch als Zweitsprache in Lerngruppen für Neuzugänge in Berlin-Lichtenberg

 

Mitgliedschaften:

Mitglied der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaften

 

Publikationen:

Meine Online-Publiaktionen finden Sie auf den Internetseiten geschichte-erforschen.de und philosophie-erforschen.de. Darunter ist insbesondere meine wissenschaftliche Hausarbeit zum 1. Staatsexamen zu nennen: Das Ackergesetz des Tiberius Sempronius Gracchus. Soziale Realpolitik oder Opposition um jeden Preis?, in: geschichte-erforschen.de, 2012 (erstmals Berlin 2004). Außerdem finden Sie auf den genannten Internetseiten Aufsätze, Unterrichtsentwürfe und Aufgabensammlungen. Mein Aufsatz Disziplin und Gruppenleitung im Klassenzimmer. Ein Blick auf die empirischen Studien Jacob Sebastian Kounins ist in komprimierter Form unter dem Titel "Woher kommt das Classroom Management. Ein Blick in die Historie" in der Zeitschrift schul-management 2/12 erschienen.

 
 
Homepage Vorlagen